Tiroler Ballettschule - St. Johann in Tirol

Die Tiroler Ballettschule wurde 1989 gegründet und entwickelte sich alsbald zu einer der größten Kaderschmiede der österreichischen Tanzausbildungsszene. Bereits schon zu Beginn erregten die Workshops mit Internationalen Dozenten „mitten auf dem Lande“ für großes Aufsehen. Namhafte Stars der Ballett-/Tanzszene gaben sich die „Klinke in die Hand“.​​

Es folgte die Gründung der Company DANZUP, die alsbald zahlreiche Preise erhalten sollte und mit manch spektakulären Auftritten, wie etwa der Eröffnung der Biathlon WM, der Showeinlag​​​​​​​​​e beim Bob-Weltcup, der spektakulären Open Air Wintershow anlässlich der ADEO-Hotel-Eröffnung von Herrmann Maier und Rainer Schönfelder in St. Johann und mehreren Tanztheaterproduktionen für Aufsehen sorgte.​

Auch den Jüngsten galt besondere Aufmerksamkeit. Und so kreierte Schulleiterin Beate Stibig-Nikkanen zahlreiche aufwendige Kinder-Handlungsballette. Für viele Eleven war die TIROLER BALLETTSCHULE der Sprung in die professionelle Tänzerlaufbahn.

Selbst die Ballettakademie der WIENER STAATSOPER führte in Westösterreich ihre Aufnahmeprüfungen in Kooperation mit der TIROLER BALLETTSCHULE durch. Ebenso wird ihr jährlich das Gütesiegel des ÖTR (Österreichischer Tanzrat) für die Ausbildungsqualität der Schule und besonderer Verdienste um den Tanz verliehen.

Ein hoch qualifiziertes Dozententeam unterrichtet alle Sparten des Tanzes (Ballett, Jazz, Modern, Zeitgenössisch, Flamenco, Kontaktimprovisation, Yoga u.v.m.)

Bad Reichenhaller Ballettschule

Wurde seit über 30 Jahren  ins Leben gerufen..

 

Hervorragende pädagogische Arbeit vermochte auch hier zahlreichen jungen Tanztalenten den Weg auf die Bühne zu ebnen.

 

In Symbiose mit der Schule in Tirol wurden Gastlehrer ausgetauscht, Workshops durchgeführt, und gemeinsame Tanz-/Theaterproduktionen gestaltet, die natürlich im großartigen Theater in Bad Reichenhall besonderen Nährboden fanden.

 

Ebenso entwickelten sich gemeinsame Produktionen mit der hochgeachteten BAD REICHENHALLER PHILHARMONIE.

 

Besonderer Beliebtheit neben allen großartigen Ballett, Jazz- und Modernkursen unseres jungen, engagierten Pädagogenteams erfreuen sich die Hip Hop Kurse, die vorwiegend von den „Ganz Großen“ der Salzburger Profi-Hip Hop-Szene durchgeführt werden.

 

Ebenso werden die Bad Reichenhaller Eleven immer wieder gerne gebucht zur Mitwirkung beim Russischen Nationalballett, oder dem Moskauer Staatsballett, das erstmals im Januar 2014 in Bad Reichenhall gastierte.

Pinzgauer Ballettschule

… wurde nach mehreren Jahren „Dornröschenschlaf“ wieder eröffnet und bietet in Saalfelden Ballett für Kinder und Jugendliche!

 

Tiroler Ballettschule - Zweigstellen

Auf Grund der großen Nachfrage nach Ballett-/Tanzunterricht in den benachbarten Bezirken wurden mehrere Niederlassungen gegründet.

 

So entstanden nacheinander Kufstein, Hopfgarten, Wörgl, Kramsach und Wattens.

 

Allen gemeinsam ist das hervorragende Pädagogenteam, das mit viel Begeisterung und „Know How“ Kinder, Jugendliche und Erwachsene in Ballett, Jazz und Modern unterrichtet.

 

Bühnenerfahrungen dürfen dabei sogar immer wieder sowohl die Kleinsten als auch die Fortgeschrittenen sammeln im Rahmen von Matineen, Schulgalas, u.s.w….

Tanz-Musical-Akademie (TMA)

Ein lang ersehnter Wunsch verwirklichte sich 2012, als der Startschuß fiel für eine professionelle Tanzausbildung im Westen Österreichs. Im Februar 2012 erteilte das Unterrichtsministerium die Genehmigung zur Durchführung der TANZ-MUSICAL-AKADEMIE.

 

Dank der hervorragenden Zusammenarbeit mit den ortsansässigen Schulen + angegliedertem Internat entwickelte sich eine einzigartige Ausbildungsform, in der die schulischen Anforderungen sich mit den tänzerischen der TMA ideal verknüpfen. … und zahlreiche Studenten beenden jährlich unsere TMA und beschreiten höchst erfolgreich die tänzerisch-berufliche Karriereleiter.

 

Bühnenerfahrung durch ausgefallene Tanzproduktionen, Ballettabende und eindringliche Tanztheater sind dabei eine der großen Aushängeschilder.

 

Auch hier unterrichten hervorragende Pädagogen und Dozenten unter der Leitung von Beate Stibig-Nikkanen den Tanzbereich, ebenso werden immer wieder hervorragende internationale Gastdozenten zu Workshops eingeladen.

All photography by PlaTo, Gabi Mirgeler and MVA​​.